Energiespeicher - Unternehmen nähe Meran, Italien

Energiespeicher

Mit einer Photovoltaik-Anlage wird tagsüber Sonnenstrom erzeugt, der grundsätzlich sowohl selbst verbraucht, als auch ins Stromnetz eingespeist werden kann. Nachdem die Strompreise fortgesetzt steigen, wird der eigene Verbrauch von selbsterzeugtem Sonnenstrom wirtschaftlich immer sinnvoller. Nicht zuletzt ist dies jedoch auch ökologisch sinnvoll, denn es handelt sich um 100 % grünen Strom, der - durch den direkten Verbrauch am Ort der Erzeugung - die Stromnetze entlastet. Mit einem Energiespeicher kann diese Autonomie auf bis zu 100% gesteigert werden. 

Büronummer
T +39 0473 550040
Servicenummer
T +39 342 822 3798
Kontakt

Vorteile:

  • Erhöhung des direkten Eigenverbrauches

  • Abdecken von Verbrauchsspitzen

  • Notstromfunktion

  • Aktiver Energiemanager inkl. Visualisierung

  • Überwachung und Datenaufzeichnung

Funktion

Ein Speichersystem ist darauf ausgerichtet, den Eigenverbrauch bestmöglich zu optimieren. Der von der Photovoltaik-Anlage erzeugte Sonnenstrom wird deshalb zunächst unmittelbar dem eigenen Verbrauch zugeführt. Besteht dennoch ein Überschuss an Energie, wird die Batterie aufgeladen, so dass diese dann abends, nachts und morgens den zwischengespeicherten Sonnenstrom bei Bedarf wieder punktgenau zur Verfügung stellen kann.

Energiespeicher Sonnenbatterie - Südtirol Solar in Lana

Netz-Parallel

Netzparallele Speichersysteme decken den Bedarf vom kleinen Einfamilien- oder auch Reihenhaus, bis hin zum Landwirtschafts- oder Gewerbebetrieb ab. Und das durchgehend auf höchstem Qualitäts- und Komfortniveau. Ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Speicher-Modells ist dabei einerseits die Kapazität der eigenen Stromerzeugung, d.h. im Regelfall die Größe der Photovoltaikanlage, sowie andererseits der individuelle Stromverbrauch. Je nachdem, ob Ihr Investitionsziel eine möglichst optimierte Wirtschaftlichkeit ist, oder eine möglichst große Unabhängigkeit auch bei Stromausfall gewünscht ist, wird die passende Speicherkapazität ausgewählt.

Netz-Autark

Mit einem netzautarken Speichersystem machen Sie sich komplett unabhängig vom öffentlichen Stromnetz. Ein typisches autarkes System besteht aus Photovoltaik-Modulen, Ladereglern, Batterien und Wechselrichtern welche die gespeicherte Energie in nutzbaren Wechselstrom umwandeln.

Typische netzautarke Systeme finden sich auf Almhütten, Schutzhütten, Wohnwagen, in Abgelegenen Gegenden oder an Maschinen welche keinen Anschluss an das öffentliche Stromnetz besitzen.

Individuelle Lösungen

Sollte für Ihren Bedarf kein Standard System passen, können wir natürlich ein maßgeschneidertes System für Ihre Bedürnisse planen, bauen und installieren.

Unsere Partner

Wir arbeiten ausschließlich mit sorgsam ausgewählten Partnern, welche eine hohe Qualität und jahrelange Erfahrung in ihrem Bereich aufweisen.